Sie sind hier: Wir über Uns / Pflegephilosophie

Pflegephilosophie

Im Zeichen der Menschlichkeit lautet unsere Philosophie. Damit richten wir alle unsere Handlungen nach dem ersten Grundsatz des Deutschen Roten Kreuzes aus. Als DRK Alten- und Pflegeheim identifizieren wir uns zu 100% mit dem Selbstverständnis des Deutschen Roten Kreuz.  

Jeder Mensch ist einmalig und unverwechselbar, sein Wert und seine Würde gehen nicht bei hohem Alter, Krankheit oder körperlicher und geistiger Behinderung verloren. Für uns steht der Mensch mit seinen Bedürfnissen stets im Mittelpunkt, deshalb möchten wir unseren Bewohnerinnen und Bewohnern ein Leben in Normalität, Selbstbestimmung und Würde ermöglichen.  

Der individuelle Lebenslauf unserer Bewohner stellt die Grundlage unserer Arbeit dar. Auf diesen Grundlagen bauen unser Pflegekonzept und die Struktur unserer Aktivitäten auf. Die Pflege der Bewohner gestalten wir individuell nach den Bedürfnissen eines jeden Einzelnen. Wir geben den Bewohnern Sicherheit durch eine wohlwollende Atmosphäre und versuchen so lange wie möglich die Selbstständigkeit zu erhalten oder diese zu verbessern.  

Wir betrachten das Sterben als einen Teil des Lebens und damit als Vorgang der weder verkürzt noch verlängert werden soll. Wir begleiten den Sterbenden und seine Angehörigen wie es zur Würde des Menschen gehört.

Das „Seniorenzentrum am Sonnenweg“ versteht sich als ein Haus der Begegnung, offen zu unserem Umfeld und der Gemeinde Wipperfürth. Wir legen Wert auf ein vertrauensvolles Verhältnis zu den Bewohnern, den Angehörigen und den medizinischen Dienstleistern in der Umgebung. Durch die Offenheit unseres Hauses soll der Kontakt zwischen den Bewohnern und deren Angehörigen weiter gepflegt werden. Die Angehörigen sind wichtige Ansprechpartner für uns. Bei all unseren Festen und Aktivitäten sind uns Gäste jederzeit herzlich willkommen.  

Um diesen Standard auch weiterhin zu gewährleisten, ist der Heimbeirat - als Interessensvertretung - ein wichtiger Partner mit dem wir gemeinsam für das Wohlergehen unserer Bewohner arbeiten. Lebenslanges lernen gilt auch für uns, denn so verbessern wir ständig die Qualität unserer Dienste Qualifizierte Mitarbeiter sorgen für eine moderne Pflege und Versorgung. Fort- und Weiterbildung ist für uns eine selbstverständliche Maßnahme auf dem Weg der Qualitätssicherung.