SymbolbildIX.jpg
Corona-NewsCorona-News

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuelles
  2. News
  3. Corona-News

Corona-News

DRK-Seniorenzentrum

Sonnenweg 2-4
51688 Wipperfürth

Tel: 02267-88270
Fax: 02267-882750
Mail: seniorenzentrum@pflegedienste-rsb.drk.de

*** Corona-News: Aktuelle Informationen ***

13.01.2021

Ihr Besuch im DRK-Seniorenzentrum

Bewohnerinnen und Bewohner, die in stationären Pflegeeinrichtungen leben, haben das Recht auf Teilhabe und soziale Kontakte. Aus diesem Grund sind auch weiterhin Besuche im DRK-Seniorenzentrum möglich. Hierzu bitten wir Sie allerdings, die nachfolgenden Informationen und Handlungsanweisungen zu beachten.

Besuche im DRK-Seniorenzentrum sind zu den folgenden Zeiten möglich:

  • montags bis freitags um 10.30 Uhr, 14.30 Uhr und 16.30 Uhr
  • samstag und sonntags um 13 Uhr und um 14.30 Uhr

Bitte melden Sie sich hierzu telefonisch unter der 02267-88270 an. Unsere Verwaltung ist in der Regel werktags von 8.30 bis 17.00 Uhr zu erreichen. Nach wie vor sind zwei Personen im Bewohnerzimmer erlaubt.

Sollten Sie weiter als 15 km von unserer Einrichtung entfernt wohnen, können wir Ihnen gerne eine Bescheinigung ausstellen, dass Ihr Angehöriger in unserer Pflegeeinrichtung wohnt, damit Sie ihn problemlos besuchen können.

Allgemeines: Für den Besuch in Pflegeeinrichtungen gilt immer die Allgemeinverfügung "Pflege und Besuche". Bitte beachten Sie, dass die Regelungen von den Vorgaben der Coronaschutzverordnung für den häuslichen Bereich abweichen. Hier verweisen wir gerne auf die Webseite des Oberbergischen Kreises, wo sowohl die Coronaschutzverordnung als auch die Allgemeinverfügung des Oberbergischen Kreises hinterlegt sind.

PoC-Antigen-Schnelltests für Besucher*innen

Ein Besuch im DRK-Seniorenzentrum ist nur möglich, wenn Sie einen aktuellen, negativen PoC-Antigen-Schnelltest vorweisen können. Für Besucherinnen und Besucher bieten wir zu den nachfolgenden Terminen die Möglichkeit, einen solchen Test durchführen zu lassen:

  • Mittwoch, 13.01.202 von 15.00 bis 17.00 Uhr
  • Freitag, 15.01.2021 von 13.30 bis 14.30 Uhr
  • Sonntag, 17.01.2021 TERMIN ENTFÄLLT
  • Montag, 18.01.2021 von 13.30 bis 14.30 Uhr
  • Mittwoch, 20.01. 2021 von 15.00 bis 17.00 Uhr
  • Freitag, 22.01.2021 von 13.30 bis 14.30 Uhr
  • Samstag, 23.01.2021 von 14.00 bis 14.30 Uhr
  • Montag, 25.01.2021 von 13.30 bis 14.30 Uhr
  • Mittwoch, 27.01.2021 von 15.00 bis 17.00 Uhr
  • Freitag, 29.01.2021 von 13.30 bis 14.30 Uhr
  • Sonntag, 31.01.2021 von 14.00 bis 14.30 Uhr

Die aktuellen Termine werden zukünftig auch immer an der Informationswand im Eingangsbereich ausgehangen. Fragen und auch Anmeldung hierzu nehmen wir ausschließlich per Mail unter seniorenzentrum(at)pflegedienste-rsb.drk.de entgegen.

Nach Rücksprache mit der Aufsichtsbehörde für Pflege- und Betreuungseinrichtungen (ehemals Heimaufsicht), ist es zwingend erforderlich, dass Sie die Möglichkeit zur Testung in regelmäßigen Abständen wahrnehmen, um alle Bewohner*innen und auch Mitarbeiter*innen der Einrichtung zu schützen. Eine Befreiung aus gesundheitlichen Gründen ist, laut oben genannter Behörde, nur durch ein ärztliches Attest möglich. Ansonsten dürfen wir Ihnen keinen Zutritt gewähren.

Impfungen

Erfreulicherweise ist für den kommenden Sonntag, 17.01.2021 die Impfung gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 für unsere Einrichtung geplant. Gemeinsam mit dem Impf-Team der Praxis WippCare konnten wir einen zufriedenstellenden Ablaufplan erarbeiten..

Alle Bewohner*innen, die am Sonntag geimpft werden, müssen am Samstag mit einem Antigen-Schnelltest getestet werden, um eine Infektion definitiv auszuschließen. Am Sonntag werden zusätzlich Mitarbeiter eingesetzt, die die Bewohner begleiten und nach der Impfung beobachten.

Alle Besuche für das kommende Wochenende müssen leider entfallen, da wir, nach der Testung am Samstag, Ansteckungen aller Art unbedingt ausschließen müssen und am Sonntag keine 100%ige Aussage zur Uhrzeit der Impfung eines jeden Bewohners geben können.

Es ist wichtig, dass bis Freitag alle noch fehlenden Unterlagen (Aufklärungsmerkblatt und Einwilligungs-/Anamnesebogen) oder/und Unterschriften nachgereicht werden. Sollten Sie noch Impfbücher und Allergiepässe vorliegen haben, bringen Sie auch diese bis spätestens Freitag - 17 Uhr - zu uns.

Dank

Wir bedanken uns sehr für Ihr Verständnis und Ihre Geduld, die Sie uns bereits in den vorab geführten Telefonaten entgegengebracht haben und stehen Ihnen auch weiterhin für alle Fragen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team vom Sonnenweg