SymbolbildIX.jpg
Corona-NewsCorona-News

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuelles
  2. News
  3. Corona-News

Corona-News

DRK-Seniorenzentrum

Sonnenweg 2-4
51688 Wipperfürth

Tel: 02267-88270
Fax: 02267-882750
Mail: seniorenzentrum@pflegedienste-rsb.drk.de

*** Corona-News: Aktuelle Informationen ***

 

16.11.2020

Liebe Angehörige und Betreuer,

angesichts der hohen Coronavirus-Infektionszahlen möchten wir Sie herzlich um Unterstützung bitten, um unsere Bewohnerinnen und Bewohner, unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, aber auch Sie selbst bestmöglich zu schützen. Durch die Beschlüsse der Regierung gelten für den November  für uns alle Einschränkungen, die unsere Kontakte reduzieren sollen, um die rasante Ausbreitung des Coronavirus wieder beherrschbarer zu machen. Deshalb bitten wir Sie, die Besuche im Haus für die nächste Zeit auf die bei uns hinterlegten Ansprechpartner zu begrenzen. In der Regel sind dies die engsten Familienangehörigen und damit auch die wichtigsten Menschen im Leben der Bewohnerinnen und Bewohner. Bitte sprechen Sie sich untereinander ab, wer wann zu Besuch kommt, dann können Sie und wir gewährleisten, dass die Kontakte reduziert werden,  auf der anderen Seite aber die Bewohnerinnen und Bewohner regelmäßig Besuch von Ihnen bekommen.

Wir alle tragen eine große Verantwortung, deshalb bitten wir Sie zukünftig bei Ihren Besuchen anstelle der „Alltagsmasken“ oder Gesichtsschilder eine FFP2-Maske zu tragen. Die Masken sind im Augenblick sehr gut in Apotheken und im Einzelhandel erhältlich. Eine FFP2-Maske kann vier Stunden benutzt werden, so dass sie auch bei mehreren Besuchen hintereinander zum Einsatz kommen kann und dann gewechselt werden muss.

In den letzten Wochen hat sich ergeben, dass der Besuchstermin um 13.00 Uhr wochentags nur wenig genutzt wird, deshalb passen wir die Besuchszeiten ab 02.11.2020 (bestehende Termine behalten ihre Gültigkeit) an und bieten Ihnen Termine von Montag bis Freitag um 10.30 Uhr, 14.30 Uhr und 16.30 Uhr an. Auch am Wochenende verändern wir die Zeiten, auf Grund der Erfahrung der letzten Wochen, auf 13.00 Uhr und 14.30 Uhr an beiden Tagen.

Bitte teilen Sie uns Ihren Terminwunsch mindestens einen Tag im Voraus(montags bis donnerstags 8.30 Uhr bis 17.00 Uhr und freitags 8.30 Uhr bis 15.00 Uhr)  mit, damit es uns gelingt, die Wohngruppen rechtzeitig zu informieren und die Gesamtanzahl der Besucher im Haus überschaubar zu halten.  Sollten Sie einen Termin nicht einhalten können, informieren Sie die Verwaltung kurz telefonisch, damit wir uns darauf einstellen können.

Beachten Sie bei der Abholung Ihres Angehörigen die aktuellsten Bestimmungen der Coronaschutz-VO und bedenken Sie hier insbesondere die Beschränkung der Kontakte auf zwei Haushalte, denn unsere Bewohnerinnen und Bewohner gelten hier als der erster Haushalt.

Den Sreeningbogen haben wir ebenfalls angepasst und bitten Sie, diesen auch weiterhin zu Ihren Besuchen direkt mitzubringen, das verringert die Wartezeit beim Einlass erheblich.

Sollten Sie Symptome, die auf eine Coronavirusinfektion hindeuten, bei sich feststellen, können wir Ihnen, zum Schutz aller, keinen Einlass gewähren. 

Wir bedanken uns sehr für Ihr Verständnis und Ihre Geduld, die Sie uns bereits in den vorab geführten Telefonaten entgegengebracht haben und stehen Ihnen auch weiterhin für alle Fragen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team vom Sonnenweg