SymbolbildIX.jpg
Corona-NewsCorona-News

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuelles
  2. News
  3. Corona-News

Corona-News

DRK-Seniorenzentrum

Sonnenweg 2-4
51688 Wipperfürth

Tel: 02267-88270
Fax: 02267-882750
Mail: seniorenzentrum@pflegedienste-rsb.drk.de

*** Corona-News: Aktuelle Informationen ***

13.04.2022

Ihr Besuch im DRK-Seniorenzentrum

Liebe Angehörige und Betreuer,

sicher haben auch Sie bereits in den Nachrichten vernommen, dass viele der Coronaregeln gelockert werden bzw. komplett fallen. Die Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen sollen allerdings weiterhin besonders geschützt werden, deshalb gibt die neueste Allgemeinverfügung "CoronaAVEinrichtungen" folgendes vor:

Für Besucher:

     

  • Beim Betreten der Pflegeeinrichtung muss nach wie vor eine FFP2-Maske getragen werden, die in der konkreten Besuchssituation mit dem besuchten Bewohner abgenommen werden kann, sofern Besucher*innen vollständig geimpft oder genesen sind. Sobald allerdings andere Bewohner*innen hinzukommen und der Abstand von minimal 1,5m nicht gewahrt werden kann, müssen Sie die FFP2-Maske tragen.
  •  

  • Bringen Sie zum Besuch bitte Ihren Impf- / Genesenennachweis und Personalausweis mit und legen Sie diese vor.
  •  

  • Weiterhin müssen wir am Eingang der Einrichtung ein Kurzscreening vornehmen, d.h. wir müssen Sie nach ihrem Gesundheitszustand befragen und dürfen Sie nicht hereinlassen, wenn Sie Erkältungssymptome aufweisen. Einen Rückverfolgungsbogen müssen Sie ab sofort nicht mehr ausfüllen.
  •  

  • Außerdem darf die Einrichtung nur mit einem negativen Schnelltest-Ergebnis betreten werden. Für den Test hier in der Einrichtung halten wir die gewohnten Zeiten und unser Internetportal zur Anmeldung bei.
  •  

Für Bewohner:

     

  • Nicht geimpfte Bewohner*innen sollen einen Abstand von minimal 1,5 m zu allen anderen Bewohnern*innen einhalten und mindestens eine medizinische Maske tragen.
  •  

  • Interne Veranstaltungen dürfen von ungeimpften Bewohner*innen nur besucht werden, wenn vorher ein Schnelltest gemacht wurde und dieser negativ ist.
  •  

  • Grundsätzlich müssen ungeimpfte Bewohner*innen auch weiterhin dreimal pro Woche mit einem Schnelltest getestet werden.
  •  

  • Leider sind die Quarantänemaßnahmen im Falle einer Infektion mit dem SARS-Cov2-Virus für Bewohner*innen unverändert geblieben. Hier gilt eine Quarantäne von 10 Tagen mit der Möglichkeit der Verkürzung mit negativem Schnelltest nach 7 Tagen, sofern keine Symptome vorliegen.
  •  

Da auch weiterhin das negative Schnelltestergebnis als "Eintrittskarte" für die Einrichtung kontrolliert werden muss, ist die Eingangstür zu den Verwaltungszeiten geöffnet (Montag bis Freitag von 8.30 h bis 17.00 h, Samstag 13.00 h bis 15.00 h und Sonntag 13.00 bis 15.30 h)

Über Ostern gelten außerdem an den Feiertagen Karfreitag und Ostermontag die Öffnungszeiten 13.00 h bis 15.30 h. Bitte treten Sie Ihre Besuche innerhalb dieser Zeiten an, sie können dann gern länger als 15 bzw. 15.30 Uhr bleiben.

Geben Sie diese Besuchsregelung auch an die weiteren Angehörigen und Freunde weiter.

Sobald weitere Lockerungen bekannt gegeben werden, melden wir uns umgehend bei Ihnen. Bis dahin hoffen wir weiter auf Ihr Verständnis.

Mit freundlichen Grüßen vom Sonnenweg